<< Vorheriges

4-Zi.-DG-ETW mit S+N-Blk., KO, EBK, teilmöbliert, TG-Pl.,

Ref : 2337

Adresse :

87527 Sonthofen-Altstädten
2337 Altstädten

Ausstattung :

  • Ölheizung
  • Keller
  • Bad mit Wanne
  • Einbauküche
  • Südbalkon
  • Ostbalkon
  • Tiefgarage
  • Kachelofen

Verfügbarkeit : 04. Februar 2020

Finanzielle Informationen :

Kaufpreis Kontaktieren Sie uns

Details :

Zustand der Immobilie Gepflegt
Wohnraumgröße ca. 89,00 m²
Himmelsrichtung Süd
Baujahr 1988
EnEV 133
Anzahl Badezimmer 1
Anzahl der Toiletten 1
Heizungstyp Öl-Zentralheizung
Heizkörpertyp Fussbodenheizung

In schöner Dorflage an einer ruhigen Anliegerstrasse steht das gepflegte 6-Fam-Haus, mit der gut eingeteilten DG-Wohnung, ein besonderes Flair vermittelt der sichtbare Dachstuhl mit Haupt- und Wiederkehrgiebel, ein weiterer Vorteil ist bei dieser Bauart, daß die Wärmedämmung natlos auf dem Dach ist so das keine Kältebrücken enstehen, dadurch ist in der Wohnung eine gleichmäßige Temperatur im Winter wie Sommer. Zum Geniessen und entspannen sind der einladende Süd- und Nordbalkon mit schöner Bergsicht. Das huebsch gelegene Dorf ist ca.2km südlich von Sonthofen und bis Oberstdorf sind  es ca.8km., im Ort ist Zug- und Busstation, sowie 2 Gasthöfe, 1 Dorfladen, 2Metzger, 1 Bäcker so wie Tennisplatz, Naturbad, Bolz- und Fußballplatz, Kneippanlage sowie Kindergarten und Grundschule. 

Die Wohnung hat 2 Balkone einen Süd- und Norbalkon mit schöner rundum Bergsicht.Von dem zentral gelegenen Flur aus sind die Räume zugängig. Im Wohnzi. ist der Kaminofen, der Sitz- und TV-Bereich, sowie der vom Schreiner eingebaute Eßbereich. Die helle Whg. hat Dielenboden, ein zeitlos weiß gehaltenes tageslicht Bad mit Wanne-Du/ WC und Waschbecken, geräumige Abseiten bieten Stauraum, ein Keller gehört zur Wohnung. Die Fußbodenheizung und  und der Kaminofen spenden behagliche 'Wärme, die Küche ist für sich mit EB K und Durchreiche. Die Whg. ist teilmöbliert, auch verbleiben die meisten Leuchtelemente und Vorhänge etc. Zur Verfügung steht 1 Gemeinschaftskeller, Waschbereich für WM und Trockner. Die Gasleitung liegt schon im Haus, die neue Gastherme soll im Frühling eingebaut werden und den Ölofen ersetzen.

Im Nebenhaus ist die TG mit dem dazugehörigen Stellplatz.

 

Wollen Sie mehr Informationen? Hinterlassen Sie eine Nachricht

Zurück zur Liste